Theater - Inszenierungen

Duenen DIE FRAU IN DEN DÜNEN 
nach dem Roman von Kōbō Abe
von Kai Grehn





Inszenierung: Kai Grehn
Bühne & Kostüme: Julia Burde
Komposition &
Bühnenmusik: Seastian Undisz
Dramaturgie: Sascha Löschner
Mit: Marvin Rehbock,
Sabrina Strehl, Sebastian Undisz
Premiere: Theater Vorpommern 2018


"Obwohl der Stoff im fernen Japan spielt, ist er keineswegs exotisch. Es gibt unzählige Parallelen zum Hier und Heute, die es zu verarbeiten gilt. Möglicherweise hat das auch die Premierenbesucher dazu veranlasst, nach Vorstellungsende erst einmal sekundenlang in Stille zu verharren, bevor dann ausgiebig geklatscht wurde.
Die „Frau in den Dünen“ ist ein Stück der leisen Töne - feinfühlig, ohne Klamauk und Krawall.  Einfach genial wie hier die Dünenlandschaft auf kleinstem Raum authentisch in Szene gesetzt wird."
(Ostsee Zeitung)


Die Aufführungsrechte liegen bei henschel SCHAUSPIEL - www.henschel-schauspiel.de