Bücher - Prosa

berlincoverSCHIMMEL ÜBER BERLIN  
Litertur. Gespräche. Visual Art.
Herausgegeben von Ronald R. Klein & Stefan van Zwoll








Verlag Andreas Reiffer, 2014
ISBN 3-934896-871
9,90 €


symbol
Leseprobe (issuu)
 
"Ein Berlin-Sammelband der besonderen Art. Der Titel erinnert an Wim Wenders Filmklassiker, kommt aber deutlicher kesser zum tragen. "Schimmel über Berlin" enthält Prosatexte und Lyrik in feinstem Lokalkolorit. Dazu gesellen sich Interviews mit prominenten Hauptstädtern und Berlin-Liebhabern wie Musiklegende Iggy Pop, Staatsoper-Intendant Jürgen Flimm und Kunstdiktator Jonathan Meese."
(Zitty Berlin, 05.06.2015)

"Wie mit jedem guten Sampler, ist es auch mit diesem Buch: Man entdeckt neue Autoren und Künstler, bekommt Einblicke in fremde Gedankenwelten, erweitert seinen Horizont, stößt an seine Grenzen, findet seinen eigenen Standpunkt. Die Vielfalt hat etwas latent Willkürliches, dafür aber auch einen enorm weiten Horizont." (Matthias Bosenick, KrautNick, 05.07.2015)

"Der Sammelband bündelt inspirierend Prosa, Interviews, Essays und Visual Art. Was als Anthologie des 1999 bis 2004 verlegten Kulturmagazin "Libus" angedacht war, ist zum vielstimmigen Brainstorming über ein Stadtgefühl geworden, dessen Widerhall weit über Berlin reicht: mit Interviews (Iggy Pop, Christoph Schlingensief), Lyrik (HEL Toussaint), Prosa (Kai Grehn, Torsten Schulz). Von Berlin bis zum Nanga Parbat. Immer weiter."
(Erik Heier, tip Berlin, 17.12.2014)